Germania.
ZDF & Hyperbole.

Was bedeutet es „deutsch“ zu sein? Heimat, Vorbilder, Widerstand, Vorurteile, Rassismus. In enger Zusammenarbeit mit HYPERBOLE produzieren wir seit geraumer Zeit eines der wohl ehrlichsten Formate, was die ZDF-Mediathek zu bieten hat. Neue Perspektiven auf unser Land. Intime Gespräche mit bekannten Persönlichkeiten lassen aufhorchen und zeigen unsere Gesellschaft aus ihrer ganz eigenen Sicht. Alle Protagonisten leben mit und zwischen mehreren Kulturen. Für uns von FYNAL ein extrem spannendes Format, auf das wir wirklich stolz sind.

Während Alicia Awa als Sängerin auf dem Weg nach ganz oben ist, pendelt Erol Afşin regelmäßig zwischen seiner Wahlheimat Berlin und Istanbul hin und her. Viele Sprachen, zwei Geschichten von so unzählig vielen, die es wert sind, gehört und gesehen zu werden. Alle Folgen gibt es in der ZDF-Mediathek. Einfach unten (oder rechts) in den Credits auf den Link klicken und los geht’s.

  • Kunde: ZDF X hyperbole
  • 1st AC: Amin Oussar
  • 2nd AC: Ole Classen
  • Producer: Linda Rosenkranz
  • Editor: Adrian Kattwinkel
  • Gaffer: Nico Jarmuth
  • Content: ZDF-Mediathek